Systeme für die Umwandlung von Bewegungen und Grüne Energien
FAQ von SAERE
 Häufige gestellte Fragen  
Soupape Anti Erosion à Rotations Epicycloïdales / Ventil zur Anti-Reibung mit epizykloiden Drehungen

Rückkehr zur "FAQ's index" Seite

21/09/2015:  Ist das SAERE Patent übergeben ? Wer ist interessiert davon und was sind seine Perspektiven ?
21/03/2010 : Warum erreicht SAERE eine variable Ventilsteuerung mit einem epizykloiden Getriebe ?
15/11/2009 : Was ist die SAEREs Implementierung auf konventionellen Motoren mit Zylindern ?
11/10/2009 : Was ist die variable Nockensteuerung und was über das SAERE ?


21/09/2015_______________________________________________________________________________________________________________________________
 IST DAS SAERE PATENT ÜBERGEBEN ? WER IST INTERESSIERT DAVON, WAS SIND SEINE PERSPEKTIVEN ?

Anfangs am August 2009, 19ten deponiert, ist das SAERE Patent am Juni 2015 übergeben worden, nach ungefähr 6 Prozessjahre bei dem Institut National de la Propriété Industrielle (INPI).

Der Suchbericht von dem INPI über dieser neuen Technologie ist leer für irgendeine Vorzeitigkeiten, der zutreffend beurteilt werden konnte  :

So wird die Soupape Anti-Erosion à Rotations Epicycloïdales
[
Ventil zur Anti-Reibung mit epizykloiden Drehungen] bestätigt
als einem innovierenden technischen Vorschlag, der von dem INPI eingeschätzt wird,
in dem Feld der Mechanismen zur variablen Nockensteuerung.

Überdies SAEREs Name und seine Prinzipien sind auf Internet überall veröffentlicht worden, und es ist durch die Regeln des geistigen Eigentumes in allen Signatarländern der Bern Konvention erweiterbar.


SAERE interessiert die Experte und die Benutzer der internen Verbrennungsmotoren,
die ihre Erträge und/oder Kraft zu erhöhen wünschen.

SAERE erfordert keine sehr tiefe Änderungen der zeitgenössischen Maschinen mit Kolben,
aber einfach eine Adaptation des Zylinderkopfs und eine elektronische Steuerung
der Drehung des regulierenden Welle(REG) auf jedem SAERE-Ventil.


Trotzdem können andere bestimmteren Anwendungen vorausgesehen werden.
SAERE ist
nützlich in irgendeiner Maschine von Flüssigkeiten mit unterbrochenen Abflüsse,
die eine komplexe Steuerung
ihres Kreislaufes verlangen, .


Es ist vorauszusehend, weltweite zusätzliche Patente zu deponieren, um Verbesserungen für SAERE zu beschreiben ; so können die künftigen Investoren und/oder die Firmen, über diesem starken Fortschritt für den Atem der Maschinen ein Monopole von industriellem Eigentume aufzumachen.


21/03/2010_______________________________________________________________________________________________________________________________
 WARUM ERREICHT SAERE EINE VARIABLE VENTILSTEUERUNG MIT EINEM EPIZYKLOIDEN GETRIEBE ?

Die variable Ventilsteuerung (Variable Valve Timing VVT) ist entscheidend, um den Atem einer Maschine seine mechanischen Last und sein Kreislauf von Flüssigkeit zufolge anzupassen. Obwohl viele Systeme schon vorgeschlagen worden sind, ist SAERE der erste VVT-Mechanismus, der nur einen regulierenden Stiel (REG) braucht, um eine Steuerung in Phase UND Öffnung der Ventile zu bekommen.

Von einem mechanischen Gesichtspunkt sind die epizykloiden Getriebe robust mit sehr wenigen Reibungen und werden für Getriebe und Getriebegehäuse viel benutzt.

Von einem kinematischen Gesichtspunkt ist ein epizykloides Getriebe ein zwei-beweglicher Mechanismus mit Rollen ohne Rutschen (oft mit Verzahnungen) : es benutzt 2 mechanischen drehenden Einträgen, um seinen einzigen mechanischen drehenden Ausgang vollständig zu steuern.


Das Ventil zur Anti-Reibung mit Epizykloiden Drehungen (SAERE) nimmt diese Merkmale schlau :

- ein primärer drehender Eingangschaft (PRI) , der von der Maschine kommt und der das SAERE Ventil in eine drehende Bewegung antreibt,
- der drehende Ausgang von SAERE ist der Verschluß (OBT), der periodisch die Schläuche von den Kammern öffnet und schließt,
- der regulierende Eingangschaft (REG , der von Elektronik gesteuert wird) kann haltend oder mit einem gegebenen Winkel bleiben (die Steuerung in Phase), oder wird in Geschwindigkeit bewegt (die Steuerung des Verschluß, um variable Öffnung der flüssige Oberfläche zu bekommen)

Um zu illustrieren sind 2 lebhafte Zeichnungen hier durch habend den Rollen zu den Elementen eines typischen epizykloiden Getriebes gegeben :
- das Planetarische(PLA,schwarz) als dem regulierenden Eintrag(REG),
- die Krone(COU,blau) als dem primären Eintrag(PRI)
- der Träger der Satelliten(PST) als dem Ausgang in direkter Verbindung mit dem Verschluss(OBT, rot)


Beispiel 1 : die Steuerung des drehenden Ventils ist variable für den der Vorschuß und die Verspätung (in Phase)

Vorschuß und Verspätung vom SAERE-Ventil in roten während der regulierenden Ausrüstung in schwarzen zu drehen
Fortschritt und Verzögerung vom SAERE-Ventil in roten während der regulierenden Ausrüstung in schwarzen zu drehen
(Haupt(PRI) ist hier unbeweglich, um besser zu verstehen, aber in der Tat rotiert es mit einer beinahe beständigen Geschwindigkeit der Drehzahl zufolge)


Beispiel 2 : die Steuerung des drehenden Ventils ist variable für die Oberfläche der Flüssigkeit (in Öffnung)

Die Geschwindigkeitsteuerung von (REG) kann der SAEREs Verschluss zu irgendeiner Zeit und in irgendeiner Position schnell blockiert werden.
Mit der Geschwindigkeitsteuerung von (REG) kann der SAEREs Verschluss zu irgendeiner Zeit und in irgendeiner Position schnell blockiert werden.
 (vollständig oder teilweise geöffnet oder geschließen).

Diese 2 Beispiele beschränken keinen Möglichkeiten von der SAEREs variablen Ventilsteuerung, die beinahe unendlich sind. Eine volle technische Akte über die Ventile und ein pädagogisches Video von SAERE sind auch verfügbar.


15/11/2009_______________________________________________________________________________________________________________________________
WAS IST DIE SAERES IMPLEMENTIERUNG AUF KONVENTIONELLEN MOTOREN MIT ZYLINDERN ?

Hier ist der Vorschlag von Sycomoreen, typisch, aber natürlich sind andere Adaptationen / Verbesserungen vorauszusehend :

Zusammengefaßtes Plakat der SAERE-Technologie im Rechtsfall volumetrischer Maschinen mit Zylindern

Verbindungen für MPRBC und POGDC Maschinen von SYCOMOREEN

11/10/2009_______________________________________________________________________________________________________________________________
WAS IST DIE VARIABLE NOCKENSTEUERUNG UND WAS ÜBER DAS SAERE ?

Die Ventile :

In Maschinen, wo Flüssigkeiten fließen, haben einige einen intermittierenden Ausfluss gewählt und es verlangt die periodische Öffnung und Schließung der Ventile. Die Ventile sind Teile, die vorübergehend den Weg der Flüssigkeit blockieren, und obwohl sie verschieden sind, werden die technologischen Wahlen in 3 Hauptarten eingestuft :

1. Die "poppet-Ventile" mit Stiel und Tulpe (die verbreiteteste Weise
), getrieben im Allgemeinen von einer Nockenwelle, mit oder ohne zusätzliche Kinematik zwischen dem Nocken und dem Ventil.

2. Die drehenden Ventile, die 
im Allgemeinen von Getrieben oder Gurt / Kette bewegten werden.

3. Einfaches Loch, geöffnete und geschloßen von dem Antrag des haupt-bewegenden Teilen auf der Maschine, wie ein Kolben oder seine Scheide, die schwingen können.

Die variable Nockensteuerung :
Es wird auch als "Variable Valves' Timing (VVT)" bekannt ; es gruppiert den Satz der Strategien um :
a) die Augenblicke von Öffnung und Schließung für ein Ventil zu verändern, (Management im Phase)
b) die Oberfläche des Ausfluss zu regulieren, wo die Flüssigkeit hinüber geht (Management mit Öffnung, oder "in lift")

Die variable Ventilsteuerung wird vorzugsweise für Ventile von Art 1 oder 2 benutzt. Es handelt sich um Fortschritt oder Verzögerung für die Öffnung / Schließung vom Ventil, und möglicherweise seine Oberfläche von Öffnung zu geben, die Bedingungen zufolge wo der Motor arbeitet : hauptsächlich seine Geschwindigkeit (Drehzahl) und seine Last, (Drehmoment erwartete auf dem Motorstiel)

Während des XXsten Jahrhunderts ist das variable Ventilsteuerung besonders für interne Verbrennungsmotoren entwickelt worden, unter 2 komplementären Wegen :
- Design und das Herstellen von Mechanismen, um diese Managements zu erlauben,
- experimentelle Forschung über den besten Gesetzen von der Kontrolle der Ventilen, den Verbrauch des Brennstoffes zu reduzieren und/oder die Kraft des Motors zu erhöhen.


Was über SAERE ?
SAERE, die französische "Soupape Anti-Erosion à Rotations Epicycloïdales", oder das Ventil zur anti-Reibung mit epizykloiden Drehungen, gehört zu der Familie der drehenden Ventilen und bietet eine variable Ventilsteuerung im Phase und mit Öffnung an, Dank zu einer epizykloiden Vorstellung.

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________
to contact us | nous contacter | um uns zu verständigen | para contactarse con nosotros
Le Mouvement Naturellement Energique !
The Naturally Energetic Movement !
Die Natürlich Energische Bewegung !
¡ El Movimiento Naturalmente Enérgico !
Systeme für die Umwandlung von Bewegungen und Grüne Energien
FAQ von SAERE
 Häufige gestellte Fragen  
Soupape Anti Erosion à Rotations Epicycloïdales / Ventil zur Anti-Reibung mit epizykloiden Drehungen